4.6.0 ist da!

Vor ein paar Minuten habe ich die auf den grossen Releaseknopf gedrückt, und damit 4.6.0 öffentlich gemacht. Pakete für allerlei Betriebssysteme sollten recht schnell verfügbar werden, für openSUSE könnt ihr diese dann im Factory Repository finden, also wärmt schon mal Eure zypper auf.4.6.0 Released

4.6 ist ein recht dickes Release, es gibt viele neue Features, einige davon sehr sichtbar, andere weniger auffällig. Das Mobile Profile macht’s zum Beispiel einfacher, KDE Frameworks in mobiles Apps zu verwenden, die neuen Aktivitäten bringen die Möglichkeit, Programme und Fenster in Kontexte zu gruppieren und so einfacher zwischen verschiedenen Aufgaben, die man zu erledigen hat umzuschalten. Schaut doch einfach mal in die Ankündigungen für die Plasma Workspaces, die KDE Programme und die Entwicklerplattform.

3 thoughts on “4.6.0 ist da!

  1. Hi,

    danke für die Ankündigung. :-)

    Es wäre nett, wenn man im OBS dafür auch ein neuen Stable-Zweig für KDE 4.6.x einrichten könnte.
    z.B.: http://download.opensuse.org/repositories/KDE:/Release:/46/

    Wie man auch bisher mit KDE 4.5.x verfahren hat:
    http://download.opensuse.org/repositories/KDE:/Release:/45/

    Denn ein Factory-Repo fasse ich ungerne für openSUSE 11.3 an. ;-)

    Kannst du dieses anliegen an einer geeigneten Stelle vortragen? Danke schon mal.

    Schöne Grüße,

    Sebastian

    1. Ich vermute mal, dass das eh geplant ist. Ich bin noch ein OBS-Anfänger, und kann daher schlecht einschätzen, wieviel Arbeit es ist, das anzulegen und zu maintainen. Ich habe ehrlich gesagt nicht nachgeschaut, wie’s für 11.3 / stable aussieht, da ich von der Distro im Moment hauptsächlich auf 11.4 konzentriert bin, und auf den 11.3er Maschinen (die, mit denen ich arbeite) eh ein aus SVN/Git kompiliertes KDE läuft (und heute dann auch mehr oder weniger zufällig ein offizielles stable Release).

Comments are closed.